Montagen für den Spezial- & Kühlraumbau

Hochregallagerbau

Die BRUCHA Hochregallager bieten Ihnen größtmögliche Lagerkapazität bei maximaler Gebäudehöhe – perfekte Rahmenbedingungen für Ihre Palettenlager.

01 / 10

Fassade

Als Hersteller von Paneelen, haben wir zahlreiche Möglichkeiten auf individuelle Wünsche und Anforderungen unserer Kunden einzugehen. Gerade das Thema Brandschutz wird immer wichtiger und genau hier spielen unsere Mineralwollpaneele ihre Stärken aus. Aber natürlich auch U-Wert Vorgaben sind oftmals einzuhalten, wo wiederum unsere PIR-Paneele auftrumpfen. Beim Hochregallager ergeben sich auf die großen Flächen auch ab und zu unterschiedliche Anforderungen, welche wir als BRUCHA mit unseren Lösungen aus dem eigenen Haus perfekt realisieren können. Auch die Herstellung einer gasdichten Fassade für z.B.: eine Sauerstoffreduktionsanlage ist bei uns möglich.

02 / 10

Dachaufstieg

Um auf das Dach zu gelangen ist bei Hochregallagern oftmals kein innenliegender Aufstieg vorhanden. Dadurch sind häufig außenliegende Aufstiegsleitern erforderlich, um jährliche Wartungen (z.B. RWA) realisieren zu können. Bei BRUCHA wird die Aufstiegsleiter unter Berücksichtigung der Paneelstöße eingeplant, wodurch es auf der Baustelle keine unerwarteten Überraschungen bei der Montage gibt.

03 / 10

Türen

BRUCHA fertigt selbst im Werk von Edelstahltüren bis hin zur Brandschutztüre alles auf Maß. Beim Hochregallager sind oftmals Fluchttüren vorzusehen, welche bei Bedarf auch direkt in das Paneel eingebaut werden können. Wenn gewünscht, kann auch vom selben Stahl-Coil für die Paneel- Fassade die Tür realisiert werden um eine absolute Farbgleichheit zu gewährleisten.

04 / 10

Absturzsicherung

Bei Gebäudehöhen von oftmals mehr als 40 m, ist natürlich das Thema Sicherheit bei Arbeiten auf diesen Dächern höchste Priorität. Ob auf Grund von jährlichen Wartungen oder anderen Gründen – eine Einrichtung einer Absturzsicherung ist für den Betreiber verpflichtend und gewährleistet ein gefahrloses Arbeiten in diesen Höhen. Ob mittels Sekuranten, Seilsystemen oder Geländer – BRUCHA liefert ein Konzept, welches die gesetzlichen Anforderungen und die Bedürfnisse der Kunden vereint und steht gerne beratend zur Verfügung.

05 / 10

RWA-Anlage

Die RWA (Rauch- und Wärmeanzugsanlage) hat die Aufgabe einen bestimmten Bereich für die den Löschangriff durchführende Feuerwehr im wesentlichen rauchfrei zu machen, um die Gefahr für diese auf ein Minimum zu reduzieren. Langjährige Partner von BRUCHA dimensionieren und arbeiten mögliche Konzepte aus. Unter Einhaltung allgemeiner gesetzlicher Vorgaben und meist einem individuell vorliegenden Brandschutzkonzeptes, werden optimale Lösungen erarbeitet. Auch hier gilt Planung, Montage, Abnahme und Wartung, alles aus einer Hand.

06 / 10

Blitzschutz

Abhängig von Höhe und Funktion/Verwendungszweck des Gebäudes ergeben sich spezielle Anforderungen an den Blitzschutz. Diese sicherheitstechnischen Einrichtungen haben die Aufgabe das Gebäude, die darin befindliche technische Infrastruktur und Menschenleben zu schützen. Langjährige Partnerbetriebe, welche sich ausschließlich um das Thema Blitzschutz kümmern, arbeiten hier sehr eng mit BRUCHA zusammen. Von der Erstellung der Berechnungen und Plänen bis hin zur Montage, Dokumentation und Wartungsvertrag, kann alles aus einer Hand bezogen werden.

07 / 10

Dachentwässerung

Um die Wassermengen solch großer Dachflächen kontrolliert zu kanalisieren bzw. abzuleiten gehören einige Themen berücksichtigt. Durchdringungen im Dach, Befestigung und Platzbedarf beim Stahlbau, Notentwässerungssysteme etc. BRUCHA hat den Vorteil, dass immer versucht wird gesamtheitlich zu denken und zu planen und daher werden immer die Durchdringungen bei Dach und Fassade optimal realisiert. Auch hier kann z.B. eine Vorbemessung für eine innenliegende Unterdruckentwässerung bei BRUCHA beauftragt werden.

08 / 10

Dachaufbau

An den Dachaufbau werden schon längst weit höhere Anforderungen als Dichtheit gestellt. Neben Schneelast sind auch immer öfters PV-Anlagen zu berücksichtigen und die Komponenten müssen in Bezug auf Brandschutz und Nachhaltigkeit immer mehr Anforderungen erfüllen. Beim Hochregallager werden zu 90 % Flachdächer realisiert, welche hochwertigste Folien für eine langfristige Zufriedenheit – hier arbeitet BRUCHA mit den Top-Herstellern eng zusammen um für jeden Anwendungsfall, die wirtschaftlichste und zuverlässigste Lösung zu finden.

09 / 10

Montage

Egal ob mit Arbeitsbühnen, Hängegerüst, Industriekletterer, Kran oder Teleskopstapler – wenn es einen Weg gibt dort zu montieren dann finden wir ihn. Das Arbeiten in solchen Höhen, wie man sie bei einem Hochregallager vorfindet, erfordert viel Geschick und Erfahrung. Auf Grund der bereits zahlreich realisierten Projekte können wir belegen, dass wir, die Firma BRUCHA beides im eigenen Haus haben.

10 / 10

Bodenaufbau

Mit knapp 75 Jahren Erfahrung im Kühlhausbau wissen wir wie wichtig ein fehlerfreier und bauphysikalisch durchdachter Bodenaufbau z.B. bei einem Tiefkühler mit -25 °C ist. Auch Hochregallager müssen sich oftmals dieser Herausforderung stellen. Wir betonieren zwar nicht selbst, aber wir machen sämtliche Vorbereitungen für den korrekten Bodenaufbau, welcher erforderlich ist um einen problemlosen Betrieb als z.B. Tiefkühler zu gewährleisten.

Leistungen
Unser Service

Leistungen

Brucha realisiert auf Wunsch die gesamte Gebäudehülle des Hochregallagers. Neben den offensichtlichen Themen wie Dach und Wand, finden sich auch Blitzschutz, RWA, Absturzsicherung, Aufstiegsleiter,... im Lieferumfang wieder. Spezielle Anforderungen, wie Tiefkühler oder gasdichte Hüllen für eine sauerstoffreduzierte Lagerführung können ebenfalls von Brucha realisiert werden. Da ein Hochregallager immer ein Blickfang ist, bietet Brucha auch die Möglichkeit auf optische Wünsche der Kunden einzugehen – die eigene Produktion macht hier vieles möglich.

Referenzprojekte

Möchten Sie sich über unsere Referenzen im Bereich Hochregallagerbau informieren? Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Projekte.

Wie können wir Ihnen helfen? Wählen Sie Ihr
Sprechen Sie über
mit Ihrem Experten aus
in